Makro-Grip Ultra



einfach. größer. gespannt.

Unglaubliche Modularität trifft auf enorme Anwendungsvielfalt! Die komplett neue Produktgruppe Makro-Grip Ultra bietet dem Anwender unzählige Möglichkeiten, seine Bauteile zu spannen und ist dabei so einfach und schnell veränderbar zugleich.

Dank der Erweiterbarkeit der einzelnen Spannmodule ist Makro-Grip Ultra in der Lage, Bauteile von 810 mm Länge und darüber hinaus sicher aufzunehmen. In dieser Größenordnung stößt die LANG Spanntechnik in ganz neue Dimensionen vor und deckt unter anderem Anwendungen im Formenbau, sowie der Platten- und Großteilspannung ab.

Verschiedene Systemhöhen, individuell erweiterbare Spannbereiche, austauschbare Spannbackentypen und hilfreiche Ergänzungsmodule – Makro-Grip Ultra ist enorm flexibel und gleichermaßen für Einzelteil- oder Mehrfachspannung, kubische, runde oder asymmetrische Bauteile geeignet. Durch das breite Spektrum an Konfigurationsmöglichkeiten deckt das Baukastensystem praktisch jede vorstellbare Spannsituation ab.

Auf einen Blick:
  • Spannbereiche bis 410 / 610 / 810 mm, flexibel erweiterbar
  • 3 verschiedene Systemhöhen: 45 / 109 / 189 mm
  • 3 verschiedene, austauschbare Spannbackentypen
  • basierend auf dem Quick-Point Nullpunktspannsystem

Anwendungsbereiche:

  • Formenbau
  • Plattenspannung
  • Großbauteile
  • Verformungsempfindliche Bauteile 
  • Vorrichtungsbau

Vorteile:
  • Sekundenschnelles Rüsten und Verändern der Spannsituation
  • Vibrations- und verformungsarmes Spannen von dünnwandigem und flachem Material
  • 6-Seiten-Bearbeitung ohne Umrüsten des Spannsystems
  • Spannung asymmetrischer Bauteile durch einzeln verstellbare Spannelemente
  • Robuste, verschleißarme und schmutzunempfindliche Mechanik
  • Flexibler Wechsel zwischen Einzelteil- und Mehrfachspannung

Makro-Grip Ultra Bildergalerie
Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerieansicht zu starten.
Basis-Set
Spannbacken
Einzel- und Zubehörteile