Zurück zur Übersicht

Mittenmarkierung für die Prägestation

Downloads anzeigen
Sie haben Fragen?





Das Einbringen einer Markierung oberhalb der Prägekontur erleichtert das exakt mittige und wiederholgenaue Einlegen der Werkstückrohlinge nach dem Prägevorgang in unserer Makro-Grip 5-Achs-Spanner. Anschläge werden somit kaum noch benötigt.

Die Mittenmarkiervorrichtung wird mittels 2 Stück M6x14 Zylinderschrauben an der beweglichen Backe der Prägestation angebracht.


Varianten
Mittenmarkierung für die Prägestation, Art.Nr. 41010
Ersatz-Markierbolzen, Art. Nr. 41010-01
Diese Artikel passen z.B. dazu:

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bitte senden Sie mir Exemplar(e) des aktuellen LANG-Kataloges an untenstehende Anschrift!

Um Ihnen unseren aktuellen Katalog zusenden zu können, teilen Sie uns Ihre Postanschrift bitte entweder durch Ausfüllen der Felder oder durch Eingabe im Nachricht-Feld mit. Vielen Dank!