Messerückblick INTEC Leipzig

13.03.2017

Zum zweiten Mal nach 2015 nahm LANG Technik in der vergangenen Woche auf der INTEC in Leipzig teil. Der enorme Besucherandrang bestätigte die weiterhin positive Entwicklung des ostdeutschen Maschinenbaus, wie auch der Messe an sich, die sich mittlerweile als eine der führenden Messen für Metallbearbeitung in Deutschland etabliert hat.

Wie auch schon im Februar auf den Turning Days in Friedrichshafen präsentierte LANG Technik sein neues Automationssystem Robo-Trex und vermittelte den interessierten Standbesuchern mögliche Ansätze zur Prozess- und Fertigungsoptimierung, um Herausforderungen wie steigender Wettbewerbs- und Kostendruck erfolgreich meistern zu können.

Neben den offensichtlichen Highlights im Bereich der Werkzeugmaschinenautomation fand auch die bewährte Spanntechnik großen Anklang. Aus zahlreichen interessanten Gesprächen resultierten viele Terminanfragen für die kommenden Wochen. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Standbesuchern bedanken und freuen uns jetzt schon darauf, gemeinsam mit unseren Kunden in Kürze neue und spannende Projekte umsetzen zu dürfen!