Robo Trex im Vergleich


Das Feedback seit der Markteinführung der RoboTrex vor zwei Jahren hat es gezeigt. Die praktische Handhabung und der geringe Zeitbedarf beim Rüsten der Anlage gehören für unsere Kunden zu den Hauptgründen für die Investition in eine LANG Automationslösung. Aber welche Argumente sprechen für die LANG Automation im Vergleich zu Wettbewerbern, deren Lösungen auf einem Palettenwechsel basieren oder denen, die mit Teilehandlings eine ganz andere Philosophie verfolgen? Erfahren Sie nachfolgend mehr über die Unterschiede und Ihre Vorteile, wenn Sie Spannmittel und Werkstücke extern vorrüsten.




Allgemeine Vorzüge des Robo Trex Systems

  • Geringster Zeitbedarf beim Rüsten und Bestücken der Anlage. Das externe Vorbereitung der Automationswagen gewährleistet, dass die Anlage innerhalb von wenigen Sekunden neu bestückt ist und prinzipiell ganz ohne Maschinenstillstandzeit auskommen kann
  • Die einfache „Start-Stopp“ Bedienung per Touch-Panel mit weniger als 10 Funktionen hält den Schulungsaufwand minimal. Auch ungelerntes Personal ohne Roboter-Kenntnisse ist in kürzester Zeit in der Lage, die Anlage eigentständig zu bedienen
  • Zur Anbindung an die Werkzeugmaschine - sowohl neu, wie auch nachgerüstet an Bestandsmaschinen - wird maschinenseitig kein Medium benötigt. Voraussetzung ist eine freie, quittierbare M-Funktion oder standardisierte Automationsschnittstelle. Die Automatisierung über ein Seitenfenster oder die Maschinentür erfolgt durch LANG oder den Maschinenhersteller
  • Unabhängigkeit von anderen Herstellern. Schraubstöcke, Nullpunktspannsystem und Automation bilden eine perfekt aufeinander abgestimmte Einheit. Wir garantieren eine direkte und unkomplizierte Kommunikation
  • Robo Trex beschränkt sich auf wenige elementar wichtige Funktionen, ohne Extras. Das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt für eine schnelle Amortisation (Fordern Sie Ihr Rechenbeispiel an!)

Hier gelangen Sie auf die Robo Trex Produktseiten mit technischen Details!


Nach oben
Das neue RoboTrex Video - Film ab!



Nach oben

Vorteile der Robo Trex Automation gegenüber Automationssystemen mit Teilehandling

  • Robo Trex kommt mit einem einzigen Greifer aus, egal für welches Werkstück, es ist keine Anpassung des Greifers für verschiedenartige Werkstücke nötig

  • Robo Trex verwendet das gleiche Speichermedium für alle Werkstücke, somit ist das Automationssystem auch bei hoher Fertigungstiefe flexibel einsetzbar

  • Dank der Makro-Grip Prägetechnik können viele kompakte Schraubstöcke auf geringster Stellfläche gelagert werden, zugleich garantiert die Prägetechnik höchste Prozesssicherheit in der Fräsbearbeitung

  • Die automatische Be-/Entladung erfolgt unabhängig von der gefrästen Kontur, da der Makro-Grip Schraubstock die Handlingschnittstelle darstellt Keine Probleme mit unförmigen Teilen

  • Dank hoher Präzision in der Nullpunktspannung und der Aufnahme des Werkstückes in der verzahnten Spannbacke ist eine schnelle und einfache Reproduktion der Spannsituation möglich, falls Werkstücke für eine evtl. nötige Nacharbeit wieder eingespannt werden müssen

  • Für die manuelle Bearbeitung können Makro-Grip Schraubstöcke jederzeit auch in anderen Maschinen eingesetzt werden, was für die Flexibilität in der Fertigung jederzeit aufrechterhält
     
Nach oben

Vorteile der Robo Trex Automation gegenüber anderen Palettenhandlings

  • Bei LANG Technik stellen Schraubstock und Palette eine kompakte Einheit dar. Dies resultiert in einer hohen Raumersparnis in der Maschine, sowie einer hohen Speicherkapazität der Gesamtanlage bei geringem Platzbedarf
  • Es besteht keine zusätzliche Schnittstelle zwischen Schraubstock und Palette, was eine positive Wirkung auf Stabilität und Fertigungsgenauigkeit hat
  • Dank einfacher Kommunikation zwischen Automation und Werkzeugmaschine gestaltet sich die Installation der bereits eingeteachten Robo Trex Anlage sehr einfach und kaum zeitintensiv. Dadurch werden längere Ausfallzeiten der Werkzeugmaschine vermieden
  • Das Speichermedium (Automationswagen) wird extern und ortsunabhängig vorgerüstet. Das  Bestücken der Robo Trex Anlage erfolgt dann durch einfachen Wagentausch innerhalb weniger Sekunden
  • Mit einem Griff erhält Bediener Zugriff auf den kompletten Speicher. Die Zugänglichkeit zu jeder einzelnen Spannstelle ist gewährleistet
  • Dadurch ist eine unmittelbare (Qualitäts-)Kontrolle der gefertigten Teile während des Betriebs möglich
  • Günstiger Preis pro Spannstelle (Gesamtpreis / Speicherkapazität)
Nach oben
Erfahren Sie mehr in der aktuellen Robo Trex Broschüre!

Klicken Sie auf das Cover, um die Broschüre herunterzuladen.



Nach oben


Sie haben Fragen oder möchten den aktuellen LANG-Katalog?

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder antworten auf Ihre Kontaktanfrage.

+49 (0)7023/ 95 85- 0

Fenster schließen

Bitte senden Sie mir Exemplar(e) des aktuellen LANG-Kataloges an untenstehende Anschrift!

Um Ihnen unseren aktuellen Katalog zusenden zu können, teilen Sie uns Ihre Postanschrift bitte entweder durch Ausfüllen der Felder oder durch Eingabe im Nachricht-Feld mit. Vielen Dank!